CTCM Logo Print

Kinderwunsch-Behandlung

Die traditionelle Chinesische Medizin verzeichnet auch in der Behandlung von weiblicher oder männlicher Unfruchtbarkeit große Erfolge.

Die Ursachen für Unfruchtbarkeit bei Mann oder Frau sind vielfältig und durch eine ganzheitliche, umfassende Anamnese und eine ausgereifte Diagnostik wird diesen auf den Grund gegangen. In der Behandlung orientieren wir uns an dem Erfahrungsschatz und bewährten Wissen des alten und auch des modernen China.

Die Arzneimitteltherapie stellt eine zentrale Säule in der Behandlung dar. Hier wird eine individuell passende Rezeptur erstellt, um z. B. beim Mann die Qualität und Beweglichkeit der Spermien zu verbessern oder bei der Frau den Zyklus zu regulieren und zu stärken. Eine individuell passende Rezeptur bewirkt ebenso den Aufbau und die Stärkung von Essenzen und Blut, hierdurch steigt die Wahrscheinlichkeit für eine natürliche Schwangerschaft und dem Nachwuchs wird eine gute Konstitution beschert. In der langen Tradition der Traditionellen Chinesischen Medizin sind über die Jahrhunderte und durch stete Weiterentwicklung sehr effiziente Rezepturen entstanden.
Eine weitere wichtige Säule in der Behandlung ist die Akupunktur. Durch sie werden Stagnationen gelöst und Energien im Körper dorthin bewegt, wo sie benötigt werden.Wenn im Körper Kälte vorhanden ist, kommt eine Moxabehandlung zum Einsatz. Hierdurch wird der Unterleib erwärmt und das Blut bewegt.
Die Kombination dieser Behandlungssäulen zeigt sich als sehr effektiv und nicht selten kommt es während der Behandlung zu einer natürlichen Schwangerschaft.

Auch für Paare, die sich bereits in schulmedizinischer Behandlung befinden, um ihren Kinderwunsch zu erfüllen, kann die unterstützende Behandlung mit der Traditionellen Chinesischen Medizin sinnvoll und hilfreich sein.